Anmeldungen auf Rekordniveau

Passend zu unserem großen Jubiläum rechnen wir mit einer Rekordteilnahme beim 10. DAK Firmenlauf Potsdam! Zwei Wochen vor dem offiziellen Meldeschluss am 4. Mai steuert das wohl sportlichste Netzwerkevent der Region auf die Marke von 3.500 Teilnehmern zu.

Im vergangenen Jahr bahnten sich über 2.800 Firmenläufer aus 230 laufenden Unternehmen ihren Weg vorbei an Schlössern und Gärten sowie durch den Park Sanssouci zum Neuen Palais.
Für alle die jetzt schon wissen wollen was wie geplant ist, haben wir bereits unsere Teilnehmer-Informationen zusammengestellt.

 

Conrad Kebelmann

Conrad Kebelmann

Die Sportmacher

ANZEIGE

post-img-1

📣 Das Training beginnt // Last-Minute-Trainingsplan

Unter dem Motto besser spät als nie rufen wir dazu auf, in die sportliche Vorbereitung auf den Jubiläums-Firmenlauf einzusteigen.
Eigens dazu entwickelt finden Sie hier unseren Last-Minute-Trainingsplan, um aus dem Nichts die Firmenlauf-Strecke am 15. Mai mit einem Lächeln im Gesicht bewältigen zu können.
Dieser Plan ist speziell für Einsteiger entwickelt worden und setzt keine Vorkenntnisse oder Trainingserfahrung voraus.
Einzig die Freude an der Bewegung steht im Vordergrund. Und das Wetter ist ja aktuell keine Ausrede zum Nicht-Laufen 😉

Die im Trainingsplan angeregten Stabilisierungs- und Kräftigungsübungen finden Sie auch in unserem Service-Bereich zum Download.

 

Conrad Kebelmann

Conrad Kebelmann

Die Sportmacher

ANZEIGE

post-img-1

Vollelektrisch smart fahren: Schon ab 18.000 Euro

Urbane Elektromobilität im Autohaus Sternagel testen

Auch in diesem Jahr ist smart mit ihren urbanen Flitzern smart fortwo coupé, smart fortwo cabrio und smart fourfour in einer vollelektrischen Variante beim Firmenlauf in Potsdam am Start. Den Einstieg in die Elektromobilität können Interessenten auch beim Firmenlauf-Potsdam-Partner, dem Autohaus Sternagel erleben. Der smart fortwo electric drive ist in Deutschland schon ab 21.940 Euro zu haben, inklusive Umweltbonus kostet das E-Auto weniger als 18.000 Euro.

Einziges Elektro-Cabrio

mehr lesen >

Conrad Kebelmann

Conrad Kebelmann

Die Sportmacher