Startwellen beim AOK Firmenlauf

Unser Startwellen-Konzept hat sich die letzten Jahre bewährt und bietet zahlreiche organisatorische Vorteile. Zudem haben dadurch die Läufer:innen freie Bahn auf der Strecke.
Das Teilnehmerfeld wird in FÜNF Startwellen, welche im Abstand von 15 Minuten gestartet werden, eingeteilt – wobei die Teamcaptain im Zuge der Anmeldung eine Präferenz angeben können. Diese haben wir, bei der endgültigen Einteilung, bestmöglich  berücksichtigt.

18:00 Uhr – AOK Nordost – Startwelle*

18:15 Uhr – Artiva-Sports – Startwelle

18:30 Uhr – ADAC – Startwelle

18:45 Uhr – ProPotsdam – Startwelle

19:00 Uhr – Radio Potsdam – Startwelle

*Startwelle ausgebucht