Firmenlauf wird zum Selbstläufer

Es ist bekanntlich kein Geheimnis mehr, dass Großveranstaltungen in diesem Jahr wohl nicht mehr stattfinden können. Entsprechende Erlasse liegen vor oder werden momentan erweitert.

Wir möchten jedoch den Firmenlauf-Gedanken nicht sterben lassen. Die Netzwerke, die Freundschaften, das Wir-Gefühl und die Freude an der Bewegung haben uns in den letzten Jahren miteinander verbunden. Das kann uns keiner mehr nehmen. Und auch wenn das Erlebnis ein anderes sein wird, wir laufen weiter. Der Firmenlauf wird zum Selbstläufer!

Unter dem Motto: „Jeder für sich und doch gemeinsam.“, haben wir ein alternatives Eventkonzept erarbeitet. Mit echten Startunterlagen und unserem einzigartigen Firmenlauf-Kaffeepott wird es auch was zum Anfassen geben.
Und so funktioniert`s.

Wie, wann und was genau Euch beim AOK Selbstläufer-Firmenlauf erwarten wird und was mit bisher gebuchten Startplätzen und Zusatzprodukten passiert, erfahrt Ihr in Kürze.
Alle TeamCaptains werden dazu eine persönliche Email erhalten, in der wir unser Lösungskonzept erklären.

Bitte gebt uns hierfür noch ein paar Tage Zeit, wir arbeiten mit Hochdruck daran…

Bleibt gesund und fit!
Eure Sportmacher

PS: So soll es am 18. Mai 2021 wieder aussehen beim AOK Firmenlauf:

Conrad Kebelmann

Conrad Kebelmann

Gründer und Geschäftsführer von Die Sportmacher GmbH